"Serial" StartUp Entrepreneur und Autor mehrerer SPIEGEL Bestseller

Roman Koidl ist, was man heute einen "Serial Entrepreneur" nennen würde. Sein Schweizer Company Builder entwickelt Unternehmen und bringt sie zur Marktreife. Mit "World Coffee" hat er in den 90er jahren die erste Kaffeehauskette in Kontinentaleuropa errichtet, sich 2000 an der Sanierung des Traditionsunternehmens MOST Schokolade versucht und hieraus 2011 sein Internet-Startup "Schokogramm" an den Schweizer Handelsgiganten MIGROS veräußert. Zu seinen aktuellen Beteiligungen gehört das FinTech StartUp ClearVAT und der Kunsthandelsmarktplatz fineartmultiple, an dem sich 2015 die ProSiebenSat1. Media SE beteiligt hat. In Berlin betreibt der Sammler die Kunsthalle Koidl.