Tagesschau: Venezuela vor der Wahl: Kampagnen-Schlacht im Internet

Tagesschau: Venezuela vor der Wahl: Kampagnen-Schlacht im Internet:

Ob Hugo Chávez bei den Wahlen in Venezuala erneut gewinnt oder aber sein Herausforderer Henrique Capriles, wird sich 2012 auch im Internet entschieden.

“In einer Wohnung mitten in Caracas sitzen ein Dutzend junge Venezolaner an den Bildschirmen. Andreina Márquez ist 28 Jahre alt. Sie koordiniert die Netzkampagne der Opposition. Ihre Heimat ist seit Jahren tief gespalten und politisch aufgeheizt. Das spiegle sich auch im Netz wieder.

Für Márquez ist klar: Das Internet sei enorm wichtig für den Wahlkampf – gerade in Venezuela. Immerhin sei es eine Kampagne mit ungleichen Voraussetzungen. Die Regierung kontrolliere nämlich die öffentlichen Medien des Landes, so die Venezolanerin.”

http://romankoidl.com/post/33030291729

You need to have javascript enabled to use this page