spiegel.de: Die Facebook-Insel

spiegel.de: Die Facebook-Insel:

Vier von fünf Isländern sind Facebook-Nutzer. Die technikaffinen Inselbewohner nutzen es einerseits um Kontakt zu halten, da viele Isländer im Ausland arbeiten oder studieren, anderseits um ihre Politik aktiv zu gestalten:

“Das soziale Netzwerk aus den USA hat sogar die Politik beeinflusst. Ähnlich wie es in Deutschland die Piraten parteiintern machen, diskutieren die Isländer politische Vorschläge parteiübergreifend. Nachdem die Isländer mit dem 830 gegründeten Althingi das älteste Parlament der Welt haben, werden sie nun womöglich - Facebook und anderen Werkzeugen sei Dank - in Sachen Internetdemokratie Geschichte schreiben.”

http://romankoidl.com/post/32943521422

You need to have javascript enabled to use this page