short & sweet

Welt: Für Facebook ist Mittwoch der Tag der Wahrheit

“Die Facebook-Mitarbeiter stehen vor einer wichtigen Entscheidung: Halten sie die Aktien ihres Arbeitgebers oder nicht? Wenn sie sich dagegen entscheiden, droht ein gewaltiger Kurs-Absturz.”

SpOn: Herausgabe von Nutzerdaten Behörden klopfen öfter bei Google an

“Mehr Anfragen nach Nutzerdaten, mehr Löschanträge: Google hat in der ersten Hälfte dieses Jahres den deutschen Behörden Daten zu insgesamt 2007 Nutzerkonten weitergegeben. Gerichte und Behörden haben außerdem in 247 Fällen das Löschen von Inhalten verfügt.”

w&v: Haeusler und Sarpei sind Social-Media-Persönlichkeiten 2012

“Am Montagabend wurden in Hamburg der “Best of Social Media Award 2012” in drei Kategorien verliehen. Zur “einflussreichsten Social Media Persönlichkeit des Jahres 2012” wurden Ex-Schalker Hans Sarpei und der Blogger Johnny Haeusler ernannt.”

Welt kompakt: Wie bei Twitter auf Raab reagiert wird

“Stefan Raab hat mit der Talkshow “Absolute Mehrheit” eine gute Quote erzielt - und sehr viele Diskussionen auf Twitter ausgelöst. Auch die Politiker haben daran teilgenommen.”

Sueddeutsche.de: Neues Feindbild: “Twitter-Tussi”

“Der neue Job für “irgendwas mit Medien”-Macherinnen ist angeblich die “Twitter-Tussi” - eine Frau, die Nachrichtenmoderatoren und dem Fernsehpublikum erklärt, was im Internet gerade so passiert. Aber nicht alle finden diese hämische Bezeichnung angebracht.”

Welt: Eine Million – Google finanziert Berliner Start-ups

“Junge kreative Internet-Unternehmen gelten als Hoffnungsträger für jede Volkswirtschaft. In Berlin entsteht im nächsten Jahr eine Art Campus für Start-ups. Einer der Gründungspartner ist Google.”

Sueddeutsche.de: Datenschutz in sozialen Netzwerken - AGB-Widerspruch auf Facebook ist “juristisch unsinnig”

“Tausende Facebook-Nutzer veröffentlichen derzeit ein Foto auf ihrer Pinnwand, mit dem sie der kommerziellen Nutzung ihrer Daten widersprechen wollen. Experten halten das für juristischen Unsinn. Wer wirklich protestieren will, muss einen Brief schreiben.”

Medien Mittweida: Filme werden zum viralen Netzerlebnis

“Die Marketing-Strategen der Filmbranche machen immer häufiger aufwendige Social Media-Aktivitäten zum Mittelpunkt ihrer Kampagnen. Vor allem Direktmarketing und eine sehr authentische Ansprache sind wichtige Werkzeuge. Dennoch passt eine effektive Online-Strategie nicht zu jedem Genre.Einer Umfrage der Marketing Plattform „Crowdtap“ zufolge entdecken drei von vier Facebook-Usern neue Filme über die Einträge ihrer Freunde. Außerdem gaben 46 Prozent der Befragten an, dass sie, kaum dass der Abspann läuft, auf Facebook von ihrem Kinobesuch berichten. Kein Wunder also, dass die Marketing-Strategen der Filmbranche immer häufiger aufwendige Online-Aktivitäten zum Mittelpunkt ihrer Kampagnen machen.”

Netzschnipsel: Die Rolle von Social Networks im News-Konsum

Soziale Netzwerke sind beliebt, um sich über das Tagesgeschehen und Nachrichten zu informieren. Laut einer Bitkom-Studie (2011) nutzt mehr als jeder Vierte (28 Prozent) diese Plattformen als Informationskanal, um sich auf dem Laufenden zu halten. Nach Ergebnissen der ARD-Onlinestudie 2012 fällt die Nachrichtensuche über private Communitys allerdings relativ gering aus: Die Nutzerschaft beträgt gerade mal sieben Prozent . Ein Grund könnte sein, dass Facebook bis dato keine adäquate Suchfunktion zur Verfügung stellt, da der Dienst ursprünglich nicht darauf ausgelegt war. Tweets verschwinden nach 72 Stunden ebenso im Twitter-Nirvana. Doch etablierte Dienste wie oneview.com bieten dafür bereits eine Lösung: Sämtliche verbreitete und favorisierte Links lassen sich im persönlichen oneview Profil archivieren, organisieren sowie durchsuchen – seit demRelaunch in 2012 auch mit Anbindung an soziale Netzwerke. Der Dienst öffnet zusätzlich einen Weg, um thematisch passende Empfehlungen von „Freunden“ zentral einzusehen und zu verwalten.”

Bild: Rüffel für das Twitter-Luder der Piraten

“Die Piraten kommen aus den Negativ-Schlagzeilen nicht heraus – aktueller Krisenherd: NRW. Die dortige Landtagsfraktion droht auseinanderzubrechen. Grund: die tabulosen Internet-Botschaften der Abgeordneten Birgit Rydlewski (42).”

ZDNet: SGI stellt Twitter-Analyseprojekt vor

“SGI hat zusammen mit der Universität Illinois ein Verfahren zur Twitter-Analyse vorgestellt: The Global Twitter Heartbeat. Es fahndet in Echtzeit nach Gefühlsäußerungen. Technische Basis ist ein SGI-Data-Mining-System des Typs UV 2000 Big Brain. Die Software beschränkt sich auf mit Geotags oder Ortsangaben versehene Tweets. SGI zufolge ist es so möglich, die Träume und Ängste der Weltbevölkerung zu analysieren.”

imedia-connection: 13 Trends in 2013: Social Media Marketing Takes Flight

“Online, Digital and Social Media Marketing will be key initiatives for companies in 2013. The importance of building long term brand equity and ROI will be key focuses. Social Strategies to develop targeted campaigns, leverage data and implement emerging technologies and tools will be the drivers for success.

As you are planning for 2013, your business will find itself facing questions concerning the social impact of your business and brand.  Winnie Hart and Lorrie Lee from TwinEngine share 13 in 2013 – Social Media Marketing trends that will take flight.”

http://romankoidl.com/post/35664420538

You need to have javascript enabled to use this page