Grüezi aus Züri - Zuversicht

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Liebe Ostern,

es ist ein Kreuz mit Dir. Wohl dem, der zuhause bleibt, die Grillsaison eröffnet und sich wie jedes Jahr fragt, ob man jetzt im Garten jetzt schon die Rosen schneiden sollte. Alle anderen: auf die Strasse! Gotthard, San Bernardino, ins blühende Thurgau oder hinauf nach Graubünden. Ostern ist das Fest, mit dem wir Hoffnung verbinden. Vor allem jene auf baldiges Ankommen. Man steht in diesen Tagen konfessionsübergreifend im Stau. Nein, liebe Teenager, das ist keine neue Kleidergösse für Dicke, es geht um Religion. Wir reden von Ostern, dem christlichen Fest der Hoffnung. Rasen, drängeln, belehren, überholen: Der Osterverkehr ist ein Abbild modernen Miteinanders. Es herrscht Zuversicht, aber wenig Aussicht auf Einsicht.

Schöne Feiertage,

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/83392585513

You need to have javascript enabled to use this page