Grüezi aus Züri - ZDF

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Lieber Samstagabend,

meine (wahre) Lieblingsgeschichte zum medialen Wandel geht so: Drei Teenager aus Hamburg und ein Abteilungsleiter des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) sitzen in einem Zugabteil. Nach einiger Zeit kommt man über die berufliche Zukunft ins Gespräch. Die Schülerinnen fragen den Mann, was er denn so mache. Er sei beim ZDF, sagt dieser mit männlich geföhnter Brust. «ZDF, was ist das?», fragen die Kids. Das Ende von «Wetten, dass ..?» wird nicht das letzte Flaggschiff eines Medienriesen sein, das auf Grund läuft. Der digitale Wandel, Youtube Clips und Hyperlinks verändern Sehgewohnheiten und mit ihnen die mediale Nutzung der Zuschauer. Dies dem Moderator Markus Lanz anzulasten, ist billig. Vielmehr wurde es zu teuer, nicht auf den Wandel zu reagieren. Die Sendung ist längst älter als ihre Zuschauer. Nun ist sie gestorben.

Grüsse von der Zuschauerbank,


Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/81975680664

You need to have javascript enabled to use this page