Grüezi aus Züri - Showdown

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Lieber Edward Snowden,

in den USA sind Sie der neue Staatsfeind Nr. 1. Sie haben aufgedeckt, dass wir alle vollständig überwacht werden. Nichts ist mehr privat, alles liest ihr ehemaliger Arbeitgeber, der US-Geheimdienst NSA mit. Nicht auszumalen, aus was einem alles einen Strick gedreht werden könnte. Neulich durfte ein 5-Jähriger nicht an Bord eines US-Inlandsfluges. Grund: er stand auf einer Terrorliste. Edward, Sie sehen aus, wie der Typ, der meinen Computer repariert, der IT Nerd, von Nebenan. Der Junge, der in der Schule kein Mädchen hatte. Spione stellt man sich anders vor, Freiheitskämpfer allerdings auch. Wir müssen unsere Klischees korrigieren. Vor allem offenbar jene über das Land der unbegrenzten Freiheit. Showdown mit Snowden, Freiheit gegen totale Überwachung. Ich fürchte, die Freiheit hat schon verloren.

Mit besten Grüssen,

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/52934505479

You need to have javascript enabled to use this page