Grüezi aus Züri - Respekt

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Grüezi Martin Waser,

Sie sind Zürcher Stadtrat von der SP und machen das, was Bürger wohlfeil von ihren Politikern gern verlangen: Sie stehen für etwas ein. In den nächsten Tagen wird ein Hafenkran an der Limmat aufgebaut. Die Kunstaktion wurde teurer als ursprünglich veranschlagt, und so sagten Sie und Ihre Gattin aus Ihrem Privatvermögen 120 000 Franken zu, damit die Sache nicht platzt. Mich beeindruckt nicht der Kran, sondern wofür er steht. Nämlich, den Mut zu haben, sich einmal in den Strom zu stellen. Aus Überzeugung den stets eilfertigen Nein-Sagern die Stirn zu bieten und sich gegen reaktionäre Polemik mal etwas zu trauen. Es geht nicht darum, ob der alte DDR-Kran Kunst ist, wie einfache Gemüter sie in Museen erwarten. «Zürich Transit Maritim» ist ein spektakulärer Diskussionsbeitrag. Es ist eine thematische Punktlandung.

Grüsse vom Förderband,

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/80660152111

You need to have javascript enabled to use this page