Grüezi aus Züri - Nein!

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Liebes Türchen Nummer 2,

die Winterwelt sieht aus wie die Backkünste meines Neffen: verzuckert. Er ist 13, da ist das weisse Pulver noch süss. Wie dem auch sei: es wird Weihnachten, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Der rechte Moment, innezuhalten und sich für 2014 emotional zu rüsten. So bietet diese Kolumne bis zum 24. Dezember einen Adventskalender mit Tipps zum neuen Jahr. Heute hinter dem Türchen: das Wort «Nein!». Kennen Sie das? Sie wollen Nein sagen, aber die zwei Buchstaben des Wohlwollens waren wieder stärker. Mit dem «Ja» tragen Sie täglich die Last der anderen. Als Karriereretter, Einspringer, Erlediger, warmer Geldautomat oder lebender Kühlschrank. Wenn Sie zu den freundlichen Rudeltieren gehören, denen Nö, Nee oder Njet nie über die Lippen geht, dann denken Sie immer daran: das Nein gilt stets der Sache, das Ja meist einer Person.

Besinnliche Tage, Ihr

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/68764711520

You need to have javascript enabled to use this page