Grüezi aus Züri - Muppets

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Liebe digital Naive,

der US-Gemeindienst NSA überwacht uns total. Facebook, Google, iPhone, Skype: alles wird mitgeschnitten und gespeichert. Wer „Bombe“, „Schwein“ oder „Grippe“ schreibt, bekommt direkt Besuch aus den USA. Überraschung! Überraschung! Überraschung! Hey, Kermit! Wie kommst Du denn in meine Kolumne? Hallöchen, Roman!  Miss Piggy? Was wollt Ihr denn hier? Du hast doch „Schwein“ geschrieben. Wir kommen aus der iCloud, wo Du Deine Kolumnen speicherst! Geht’s noch? Ich bin K-O-L-U-M-N-I-S-T, kein Terrorist! Doch tatsächlich: Geräte, die in den USA gebaut werden, haben per Gesetz Schnittstellen, mit denen die NSA Zugriff hat - auf uns alle. Nicht nur die jungen „digital natives“ werden damit spielerisch zu Muppets eines Systems, das wenig Spass versteht. Zieht jemand die Strippen straff, fällt der Vorhang. Applaus! Applaus! Applaus!

Danke, Kermit.

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/52610995980

You need to have javascript enabled to use this page