Grüezi aus Züri - Moralinstanzen

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Liebe Empörte!

Stephane Hessel ist tot – Ihr lebt weiter. Empörung ist Zeitgeist. Empörung lindert den Schmerz und exkulpiert uns von „Schuld“. Wir sind fasziniert von Schuld: Pferdefleisch, Cholesterin im Ei, Banker-Abzocke, RTL Dschungel oder Tierfutter. Ist kein Erreger greifbar, dann dient professionelles Falschverstehen von Politikersprüchen der Selbstbefriedigung letzter Gewissensreste, Tourette-Syndrom einer wortlosen Gesellschaft. Doch im Schatten von Scheinthemen wird zugleich Macht verteilt und ausgeübt. Hilflos und träge haben wir uns zu einer passiv aggressiven Gesellschaft entwickelt. Moral ist kein Demokratieersatz, es ist Macht in den Händen der Falschen.

Gerechte Grüsse,

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/48030202031

You need to have javascript enabled to use this page