Grüezi aus Züri - Mit Hitler in der Swiss

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Liebes Türchen Nummer 20,

mitunter werden erfolgreiche Schauspieler mit einer Figur dermassen identifiziert, dass mancher den Mimen gar mit seinem Rollennamen anspricht. Entweder weil eine Serie einfach ewig läuft, wovon «Derrick» ein Lied singen konnte. Oder weil die Leistung des Schauspielers so überragend, so brillant ist, dass die Wahrnehmung zwischen Person und Rolle verschwimmt. Das mag den Mimen geheuer nerven, stellt aber gleichwohl die höchste Form der Anerkennung dar. In diesem Sinne flog ich diese Woche neben Adolf Hitler von Berlin nach Zürich. Wir unterhielten uns glänzend. Es war natürlich der Schauspieler Bruno Ganz, der Hitler im Film «Der Untergang» so ­eindringlich verkörperte, dass es 2005 zu einer Oscar-Nominierung reichte. Eine Rolle, deren gewaltige sinnes­täuschende Kraft bis heute nachhallt.

Grüsse aus der JU52,

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/70568626849

You need to have javascript enabled to use this page