Grüezi aus Züri - Masken

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Liebe Hysterie,

der Mann mit der Maske ist eine wunderbare Parabel auf künstlich von Medien geschürte Aufreger, die uns täglich aus dem Blätterwald anschreien. Die Geschichte geht so: An einer Kreuzung im englischen Northampton steht ein Mann mit einer Clownmaske und drei Luftballons in der Hand. Dazu winkt er und sagt: «Beep, beep.» Shocking! TV und Zeitungen berichten über den Gruselclown, den Horrorclown, Spekulationen werden angestellt, Myste­rien erfunden, Ängste geschürt. Menschen melden sich mit Schlafstörungen, Bürger gründen eine Anti-Clown-Bewegung, weil sich die Kinder fürchten. Die Stimmung immer aufgeladener: Strafanzeigen, Morddrohungen, Protest. Dabei alles nur ein Buben-Seich. Wir sollten uns an die Maske der Empörung erinnern, wenn der nächste Clown durchs Mediendorf getrieben wird.

Winke, winke!

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/64557049694

You need to have javascript enabled to use this page