Grüezi aus Züri - Kalte Füsse

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Liebe Probleme,

Massenzuwanderung, Carlos, Abzocker, alles Lappalien! Das wahre Problem sind Socken in Grösse 44. Jedenfalls für Männer. Die sind ja bekanntlich einfacher gestrickt. Weisse Socken in Sandale, nicht nur im Urlaub ein Skandale: Das haben die meisten Kerle mittlerweile kapiert. Und weil Männer es sich gern einfach machen, folgt daraus der simple Umkehrschluss: Anthrazit geht immer. Doch immer mehr Herren entdecken den Strumpf als gepflegtes Distinktionsmerkmal. Adelslümmel schätzen rote oder lila Socken zum Siegelring, und trendige Hipster differenzieren sich mit taubenblauen Ringelsöckchen oder gepunkteten Strümpfen zur obligatorischen Strickmütze. Männer haben eine Obsession mit Socken. Sie lieben sie gleich paarweise. Frauen hingegen ist das alles relativ egal. Hauptsache, der Typ behält die Dinger im Bett nicht an.

Grüsse an die Füsse,

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/78633682871

You need to have javascript enabled to use this page