Grüezi aus Züri - Headlines

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Liebe Leser,

Zeitungsartikel studieren birgt Mehrwert. Wer die Themen des Tages nur nach den Schlagzeilen erfasst, kommt gleichwohl zu erstaunlichen Ergebnissen. Gestern lasen wir «Tagi» und «NZZ» quer und stellten fest: Auch die flüchtige Lektüre der Überschriften hat ihre Reize. «Alkohol und Kapitalismus überwinden» titelte die «NZZ», und der «Tagi» konterte: «Eine Happy Hour, die nicht glücklich machte», schwadronierte über «Das Glück vor der Katastrophe» und plädierte stattdessen in fetten Lettern für «Rauschware vom Bergbauern». Dermassen beschwingt sah man bei der «NZZ» schon die «Zeit aus den Fugen», während man weiter hinten wiederum orakelte: «Alles bleibt anders». Hicks! Kritisch resümierte das Feuilleton zuletzt: «Die Komik kommt auf Versfüssen». Da loben wir uns die weniger kopflastigen Headlines unserer geliebten Hauszeitschrift BLICK: «Jeden Tag anders Gaga!»

In diesem Sinne,

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/81057547794

You need to have javascript enabled to use this page