Grüezi aus Züri - Grillen

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Liebe Fleischfreunde,

während wir den Nieselregen ignorieren, hat sich die Cervelat-Prominenz dorthin verzogen, wo man so hinreist, wenn man richtig unten durch ist: nach Down Under, wie die Einheimischen Australien nennen. Dort wird gerade die Grillsaison eröffnet. Geröstet wird zum Beispiel das welke Fleisch von Boris Becker, der statt mit Fliegenklatschen auf dem Kopf zur Abwechslung mit einem Tennisschläger in der Hand gesichtet wurde. Als Trainer, immerhin. Apropos Kadaver beim Grand Schlamm: Ein paar Kilometer entfernt machen sich wieder die Dschungelbewohner von RTL madig. Das ist so ähnlich wie Halloween im Januar, nur klingelt es bei keinem. Egal, Süsses oder Saures steht uns in jedem Fall bevor, die ganze erbärmliche Sauce. Zu Recht lautet ein Sprichwort: Wer Grillen jagt, wird Grillen fangen.

Schönes Wochenende,

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/73698482959

You need to have javascript enabled to use this page