Grüezi aus Züri - Dilemma

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Liebe Geschlechter,

in den Medien wird ja gern über das Frauenbild gesprochen. Meines ist prägnant, erscheint diese Kolumne doch online direkt neben dem spärlich bekleideten BLICK-Mädchen. Ein Scherz, nur ein Scherz, liebe Feministinnen! Jedenfalls scheint das Thema Frauen wie Männern gehörig (Gleichberechtigung!) auf die Eier zu gehen. Schluss jetzt mit der billigen Macho-Polemik: Das Institut Allensbach hat ermittelt, dass 62 Prozent der Kerle genug von Wickelwochen und Rollenverkehrung haben. Überraschender: 50 Prozent aller Frauen haben die Nase voll von einer Realität, die ihnen doppelte Lasten auf­bürdet, bisher waren es nur 27 Prozent. Offenbar rollen wir rückwärts. Diese Resignation können wir uns schlicht nicht leisten. Aus demografischen Gründen brauchen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Verlieren weibliche Talente den Glauben daran, haben wir ein ernstes Problem für die Zukunft unseres Wirtschaftsstandortes.

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/64185668252

You need to have javascript enabled to use this page