Grüezi aus Züri - Arme Sau

Brief von Roman Koidl – die tägliche Kolumne im BLICK (CH)

Liebe Problembürger,

es wird ja täglich eine andere Sau durchs Mediendorf getrieben. Derzeit an der Thementränke: der «Veggie Day». Es handelt sich um eine Forderung der Grünen nach ­einem fleischlosen Tag in der Woche. SchniPo weg ist manchem offenbar so schmerzhaft wie Schnipi ab. Aufstand der Bevormundeten: Rettet Schnitzel mit Pommes! Als guter ­Katholik zuckt man da gelangweilt mit dem Schäu­fele: freitags kein Fleisch, nichts Neues. Aber der Bürger will sich nicht vorschreiben lassen, was man nicht zu essen hat! Recht so: Wir nehmen das seit Jahren lieber unwidersprochen hin: Erdbeerjoghurt ohne Erdbeeren, ­Analogkäse ohne Käse und Formvorderschinken ohne Schinken. Wir leben längst den ernährungsphysiologischen Offenbarungseid: Der Magen ­einer Sau, die Handtasch’ einer Frau, der ­Inhalt einer Worscht – nie ­erforscht.

Mahlzeit!

Roman Maria Koidl

http://romankoidl.com/post/58321043427

You need to have javascript enabled to use this page