"Die Frage ist, ob Google Material veröffentlichen darf, das für rechtswidrig erklärt wurde. Es ist..."

“Die Frage ist, ob Google Material veröffentlichen darf, das für rechtswidrig erklärt wurde. Es ist ein fundamentaler Aspekt der Demokratie, das Rechtsstaatsprinzip zu respektieren. Google zeigt Geringschätzung für die europäischen Institutionen und die Demokratie, indem es Entscheidungen englischer, französischer und deutscher Gerichte einfach ignoriert. Wenn Google seine Dienste hier anbieten will, müssen die Menschenrechte derjenigen, die hier leben, auch respektiert werden.” - Max Mosley im ZEIT-Interview, 04.10.
http://romankoidl.com/post/33021166388

You need to have javascript enabled to use this page