Bild: Steinbrücks neuer Online-Berater wirft hin

Bild: Steinbrücks neuer Online-Berater wirft hin :

“In einer persönlichen Erklärung, die BILD vorliegt, schreibt Koidl: „Ich kann nicht vertreten, dass falsche und verletzende Berichterstattung gegen mich eingesetzt wird, die darauf zielt, den Kandidaten Peer Steinbrück zu beschädigen.“ Er wolle mit seinem Schritt deutlich machen, dass er als Person nicht Gegenstand von Berichterstattung im Wahlkampf sein könne. Da die Beratungen über seinen Vertrag noch nicht abgeschlossen gewesen seien, ziehe er sein Angebot zurück, das Team Steinbrück zu unterstützen.”

http://romankoidl.com/post/36204230530

You need to have javascript enabled to use this page